Aktuelles bei den NaturFreunden Düsseldorf

Auf dieser Seite werden wir aktuelle Nachrichten der NaturFreunde Düsseldorf einstellen: spontane Angebote, Änderungen bei Veranstaltungen oder ausfallende Veranstaltungen,...

Auch kurzfristige Aufrufe zu Demos und ähnliches könnt ihr hier künftig finden.

Schaut also immer mal wieder auf dieser Seite vorbei.

 

Programmänderung der Familiengruppe

Am Samstag, 6. Oktober beteiligt sich die Familiengruppe an der Führung durch den Grafenberger Wald vier Jahre nach Ela. Die Führung beginnt um 11.00 Uhr am parkplatz Wildpark Rennbahnstraße und kostet 2,50 Euro Teilnahmegebühr.

Die ursprünglich geplante Wanderung rund um Beyenburg entfällt daher.

 

NaturFreunde Düsseldorf: Saubere Luft für Düsseldorf

Die NaturFreunde Düsseldorf unterstützen die Forderungen von VCD, BUND und ADFC Düsseldorf für eine echte Verkehrswende in Düsseldorf und rufen zur Teilnahme an der Demonstration am Freitag, 31. August ab 16.00 Uhr auf der Corneliusstraße (zwischen Fürstenwall und Kirchfeldstraße) auf.

Tagtäglich in Lärm, Stau und Abgasen ersticken ? Schluss damit! Wir wollen konsequente Schritte für ein lebenswertes Düsseldorf! Wir wollen mehr Platz und Sicherheit für Menschen, die zu Fuß oder per Fahrrad unterwegs sind. Wir wollen frische Luft! Und für staugeplagte Pendler*innen muss es mehr und bessere Alternativen zum Pkw geben.

Daher fordern wir gemeinsam mit den anderen Verbänden:

 

NaturFreunde Düsseldorf sagen: STOP KOHLE!

2018 entscheidet sich, wie lange Deutschland noch am Klimakiller Kohle festhält. Am 24. Juni zeigen deshalb tausende Bürgerinnen und Bürger auf einer großen Demonstration in Berlin, aber auch an vielen anderen Orten im ganzen Land ihre Unterstützung für einen raschen Kohleausstieg - und konsequenten Klimaschutz!

Für diejenigen, für die die Fahrt nach Berlin zu aufwändig ist, gibt es auch in Düsseldorf eine Möglichkeit, sein Eintreten für einen Kohleausstieg kundzutun: um 14.00 Uhr findet auf der Königsallee am Tritonenbrunnen eine Kundgebung "STOP KOHLE!" statt.

Die NaturFreunde Düsseldorf unterstützen diese Aktion und rufen zur zahlreichen Teilnahme auf. Seid dabei wenn wir unsere Handabdrücke unter die Forderung “STOP KOHLE” setzen - damit die Bundesregierung den Kohleausstieg endlich richtig anpackt!

 

Stadtradeln 2018: NaturFreunde Düsseldorf sind dabei

Vom 17.06. bis zum 07.07. findet in Düsseldorf wieder die Aktion "Stadtradeln" statt. Einfach mal das Fahrrad benutzen und die Kilometer notieren - und damit was fürs Klima tun. Auch die NaturFreunde Düsseldorf beteiligen sich wieder am Stadtradeln, diesmal allerdings nicht mit eigenem Team, sondern gemeinsam mit vielen anderen Umweltaktiven im Team von "Umwelt ins Zentrum". So wollen wir neben unserem Engagement für den Klimaschutz die Forderung nach einem gemeinsamen Zentrum für alle Umweltverbände in Düsseldorf unterstützen.

Anmelden zum Team könnt ihr euch unter dem folgenden Link: www.stadtradeln.de und dort zunächst unter "Mein Stadtradeln" registrieren. Hier als Land NRW und als Stadt Düsseldorf angeben, auf der nächsten Seite "Umwelt ins Zentrum" (mit Anführungszeichen, daher auf der Liste ziemlich weit oben) als Team auswählen.

 
Home | Selbstdarstellung | Geschichte | Naturfreundehaus | Highlights | Berichte | Positionen | Nachhaltigkeit
Gruppen | Wanderungen | Wandervorschläge | Mitglied werden | Links | Mail | Impressum